Xenia Desni

Xenia Desni (* 19. Januar 1894 in Kiew, Russisches Reich; † 1954 in Frankreich) war eine Stummfilmschauspielerin. // Die gebürtige Russin, deren künstlerisches Talent früh von ihren Eltern gefördert wurde, floh während der Russischen Revolution zunächst nach Konstantinopel, wo sie als Varieté-Tänzerin arbeitete und von dort nach Berlin. Hier begann - überwiegend mit Filmen unter der Regie von Johannes Guter - ihre erfolgreiche, wenn auch kurze Leinwandkarriere, die mit dem Aufkommen des Tonfilms beendet war. Xenia Desni verstarb 1954 in Frankreich; über das genaue Todesdatum ist nichts bekannt, ebenso wenig wie über den weiteren Lebensweg des ehemaligen Stummfilmstars. Sie war die Mutter der 1913 in Berlin geborenen Schauspielerin Tamara Desni